HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Mittwoch, 29. April 2015

STRANGELET - First Bite





















( Privatpressung / Release Date: 12. 12. 2014 )

Durch reinen Zufall bin ich auf die Heilbronner Band STRANGELET, durch Ihr Video „Privilege of Power“, gestoßen. Die Band besteht aus Stefan Zörner (Gesang), Tobias Eurich (Gitarre), Jonas Kümmerle (Keyboards), Jessica Stuart (Schlagzeug) und Finn Janetzky (Bass). Die Schwaben spielen auf ihrem Debut-Album sehr starken Heavy Rock mit Einflüssen von SKID ROW, DEEP PURPLE und WHITESNAKE. Das Album „First Bite“ überzeugt mit melodischen und eingängigen Songs, wie der Opener „Privilege of Power“. Die Earcatcher sind schon das erwähnte „Privilege of Power“ und die rockenden „Nothing“ sowie „Tainted“. Auch die bei Hardrock-Bands beliebte Ballade fehlt auf „First Bite“ nicht. Diese Nummer bringt noch mal das musikalische Könner der 5 Musiker richtig hervor. Zum Abschluß hauen die Schwaben mit "Hiding Star" noch mal einen richtigen Hammersong raus. Der größte Pluspunkt des Silberlings ist das hervorragende Songwriting so nennen.


Fazit: STRANGELET haben ein Debut mit ehrlichen und leidenschaftlichen Hardrock am Start. Die Songs überraschten mich mit abwechslungsreichen Melodien und coolen Riffs. Wer mal wieder richtig mit groovenden Hardrock abrocken möchte, sollte sich diese Scheibe zu legen.
Jungs macht weiter so! Das ist ROCK’n’ROLL………

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen