HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 22. Juli 2012

CD Review: ROYAL HUNT - Show me how to live

















( Frontiers Records / Release Date: 02.12.2012 )

ROYAL HUNT sind mit einer neuen Scheibe am Start und „Show me how to live“ ist ein starkes Album wie die Meisterwerke „Moving Target“ und „Paradox“. Den größten Anteil daran hat Rückkehrer DC COOPER. Was bei den letzten Alben der dänischen Band gefehlt hat, kehrt auch mit DC COOPER wieder zurück. Weiter besteht ROYAL HUNT 2012 aus Andre Andersen (Bass, Keyboard), Allan Sorensen (Schlagzeug), Andreas Passmark (Bass) und Jonas Larson (Gitarre). Schon der Einstieg in „Show me how to live“ mit „One more day“ ist eingängig und melodisch. Der folgende Song „Another Man Down“ hat dann einen hervorragenden Refrain mit Ohrwurmcharakter. Weitere Anspieltipps sind der stärkste Song des Albums “Hard rain’s coming”, mit einem wunderbaren Refrain und einem DC Cooper in Höchstform, und “Hald past loneliness”, welcher mit gelungenen Songwriting und eingängiger Melodie überzeugen kann. 

Welcome Back DC COOPER! Mit ihrem neuen Alten Sänger können mich ROYAL HUNT überzeugen und liefern ein gelungenes starkes Melodic-Metal Album ab.

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen