HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Samstag, 21. Juli 2012

CD Review: KISSIN DYNAMITE - Money, Sex and Power

















( AFM Records / Release Date: 23.03.2012 )


4 Jahre und 2 Alben ist es nun her, dass eine Band aus Schwaben im Rockbusiness erschien. Die Rede ist von KISSIN DYNAMITE. Mit ihrem 3. Album sind die Jungs aus ­Ballingen nun bei einer neuen Plattenfirma, AFM Records. Auch der neue Output „­Money, Sex and Power“ überzeugt wieder, wie die beiden Vorgängeralben „Steel of Swabia“ und „Addicted to Metal“, mit ­catchy Melodien und Refrains. Im Vergleich zu den beiden ersten Alben ist noch mal mehr Eigenständigkeit dazu gekommen. Die Produktion der Scheibe ist wieder auf höchsten Standard und der Sound kommt mit der nötigen Power aus den Lautsprechern. „Money, Sex and Power“ hat keinen einzigen Füller, was auch dem starken Songwriting der Jungs zu zurechnen ist. Trotzdem stechen einige Songs aus dem Album heraus. Zum einen der starke
Titeltrack „Money, Sex and Power“ mit eingängigem Refrain. „I will be king“ ist ein Powersong mit starker Melodie und ­„Club27“ eine Hardrock-Nummer mit Ohrwurmcharakter.
Wer auf Bands wie EDGUY und typischen Hardrock der ­80er wie MÖTLEY CRÜE steht, muss bei „Money, Sex and Power“ zugreifen. KISSIN DYNAMITE haben wieder ein verdammt starkes neues Album, welches mit eingängigen Melodien und mit Eigenständigkeit überzeugt, produziert.




Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen