HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Dienstag, 17. April 2012

CD Review: YES - In the present / Live from Lyon



















( Frontiers Records / Release Date: 01.12.2011 )


Die Prog-Veteranen von YES veröffentlichten Anfang Dezember „In the Present – Live from Lyon“. Aufgenommen wurde der Live-Mitschnitt genau 2 Jahre vorher am 01.12.2009 in Lyon im Rahmen der Comeback-Tournee mit dem neuen Sänger Benoit Davids. Auch mit dabei waren Steve Howe, Chris Squire, Alan White und der jüngste Sohn Oliver von Rick Wakeman. Die Songauswahl ist ausschließlich aus der Zeit von 1970-1980 und zusätzlich mit dem großen Hit von Yes, „Owner of a lonely heart“.
Die Produktion ist für eine Live-Aufnahme sehr gut.
„In the Present – Live in Lyon“ erschien als Doppel-CD mit einer DVD. Auf der DVD ist diverses Bonus-Material enthalten (Teile des Konzertes, Interviews usw.…). Für YES-Fans sehr zu empfehlen!




Trackliste
CD1
1 .Siberian Khatru (11:06) 2. I’ve Seen All Good People (7:36)
3. Tempus Fugit (6:21) 4. Onward (4:50) 5. Astral Traveller (9:09)
6. And You And I (11:55) 7. Corkscrew (Acoustic Solo) (3:58)


CD2
1. Owner Of A Lonely Heart (6:21) 2. Southside Of The Sky (11:10)
3. Machine Messiah (12:09) 4. Heart of the Sunrise (12:12)
5. Roundabout (9:58) 6. Starship Trooper (13:41)

CD Review: BRAINSTORM - On the spur of the moment




















( AFM Records / Release Date: 30.09.2011 )


“On the spur of the moment” ist das achte Album der schwäbischen Powermetal-Band BRAINSTORM. Über die ganze Scheibe überzeugen die treibenden Gitarren mit starken Melodien und diese harmonieren wieder sehr gut mit der Stimme von Sänger Andy B. Frank. Vor allem bei dem mit den kraftvollen Gitarren unterlegten “In these walls” und dem melodisch rockenden “Still Insane” ist dies am Besten zu hören. Das Songwriting ist auch erneut bei den Süddeutschen überragend. Ein gelungenes Powermetal-Album mit viel Power und Melodie.


Wer eine sehr gute und moderne Powermetal-Scheibe anhören möchte, sowie die jenigen unter euch, die melodischen Metal bevorzugen, sollten sich dieses neue Album von BRAINSTORM zu legen.


Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4 von 5 Gitarren

NEWS: ROCK THE NATION 2012 - Festivals


ROCK THE NATION - FESTIVALS 2012

Bachman & Turner als weiterer Hauptact bestätigt!
Tagesfestival von Augsburg nach München verlegt!
Tickets für München ab sofort erhältlich!
Classic Rock at its best! Mit Bachman & Turner springt eine weitere absolute Legende auf den Rock The Nation – Train auf und kehrt nach über 30 Jahren auf die Bühnen Deutschlands zurück. 30 Millionen verkaufte Platten, unzählige Platin-, Gold- und Silber-Auszeichnungen sowie der Überhit “You Ain’t Seen Nothing Yet” gehen auf ihr Konto.  Mit Bad Company feat. Paul Rodgers, Bachman & Turner, Blue Öyster Cult und Roger Chapman haben sich nun vier der bedeutendsten Protagonisten des Genres zusammengetan, und lassen die ROCK THE NATION Festivals zum ultimativen Classic Rock-Happening des Sommer 2012 werden. Das für den 14. Juni ursprünglich angekündigte Konzert wird aus logistischen Gründen nicht in Augsburg stattfinden, sondern in der  Kulturhalle Zenith in München Station machen. Blüe Öyster Cult sind in München nicht im Line-Up. Bereits gekaufte Karten für Augsburg behalten Ihre Gültigkeit in  München, können aber auch an den VVK Stellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden. Rock The Nation 2012 kommt am 11.6.2012 nach Berlin (Zitadelle), am 12.6.2012 nach Stuttgart (Porsche-Arena), am 14.6.2012 nach München (Zenith), am 15.6.2012 nach Trier (Arena) und am 16.6.2012 nach Mönchengladbach (Warsteiner-Hockeypark). Tickets für die fünf Tagesfestivals gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 – 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min)  oder im Internet unter www.eventim.de.
Bad Company zählen seit ihrer Gründung 1973 zu den bekanntesten Vertretern des Classic Rock. Sänger Paul Rodgers und Drummer Simon Kirke taten sich nach dem Ende von Free („All Right Now“) mit dem ehemaligen Mott The Hoople-Gitarristen Mick Ralphs und dem Ex-King Crimson-Bassisten Boz Burrell zusammen und veröffentlichten als erstes Signing des Led Zeppelin-Labels Swan Songs bis in die Achtziger hinein mehrere von der Kritik gefeierte Standardwerke. Ihre Hits wie „Feel Like Makin‘ Love“, „Shooting Star“, „Can’t Get Enough“, „Bad Company“ oder „Good Lovin‘ Gone Bad“ zählen auch über 35 Jahre nach ihrem Erscheinen zu den meist gespielten Songs im US-Classic-Rock Radio. 2012 wird die Band das erste Mal seit den Siebzigern mit Paul Rodgers im Rahmen der ROCK THE NATION -Festivals wieder in Deutschland auftreten.
Randy Bachman und Fred Turner sind das Herz der legendären Bachman Turner Overdrive. Mitte der 70er feierten Bachman Turner Overdrive mit Hits wie „You Ain´t Seen Nothing Yet“ einzigartige Erfolge und sind mit ihren über 30 Millionen verkaufen Alben und 120 Platin-, Gold- und Silber-dekorierten Veröffentlichungen eine der erfolgreichsten Bands ihrer Zeit. 1977 trennten sie sich auf dem Höhepunkt ihres Zenits und nach mehreren Anlaufversuchen fanden Randy Bachman und Fred Turner erst 2010 wieder zusammen, um ihr erstes Studio-Album seit 1984 aufzunehmen. Die Fans können sich auf unzählige Hits ihrer Erfolgsjahre, sowie Eindrücke ihres aktuellen Albums freuen.
Auch Blue Öyster Cult aus Long Island/New York gelten als Ikonen des Classic Rock. Seit sie 1972 ihr Debüt veröffentlichten, sind bislang weltweit über 25 Millionen Tonträger verkauft worden. Single-Klassiker wie „(Don’t Fear) The Reaper“, „Godzilla“ oder „Burnin‘ For You“ haben die Amerikaner zu einer Legende gemacht. Mit ihren spektakulären Laser-Shows aus den Siebzigern waren sie Vorreiter für den heutigen Stadionrock, wie wir ihn kennen. Vom Original-Line-Up sind die beiden wichtigsten Mitglieder noch immer in der Band: Donald ‚Buck Dharma‘ Roeser (g,v) und Eric Bloom (v, g). Sie werden seit 2004 von Rudy Sarzo (b), Jules Radino (dr) und Richie Castellano (k, g) unterstützt. In dieser Besetzung gaben BÖC u.a. auf dem ‚Sweden Rock‘-Festival 2008 vor 50.000 Zuschauern und ein umjubeltes Konzert, welches ihren Status als Veteranen des düsteren Psychedelic Classic Rock untermauerte. Wichtige Information: Blue Öyster Cult spielen nicht in München!
Die englische Rockszene wäre ohne Roger Chapman um ein Original ärmer. Der 1942 in Leicester geborene Sänger mit der unverkennbaren Reibeisenstimme hat sich schon früh einen beeindruckenden Ruf erspielt: zuerst 1967 mit der Progressive Rock-Institution Family, ab 1974 mit der R&B-Formation Streetwalkers. Seinen größten Hit allerdings verbuchte er zusammen mit seinem Landsmann Mike Oldfield: „Shadow On The Wall“ ist bis heute das Markenzeichen des humorigen Engländers, der eigentlich im vorletzten Jahr seinen Abschied von der Bühne antreten wollte. Für die ROCK THE NATION-Festivals hat er seine Pläne geändert und noch einmal seine Begleitband The Shortlist reaktiviert.
Wizard Promotions und Classic Rock präsentieren:

ROCK THE NATION - FESTIVALS 2012

Bad Company feat. Paul Rodgers
Bachman & Turner
Blue Öyster Cult*
Roger Chapman


11.6.2012    Berlin  /  Zitadelle
12.6.2012    Stuttgart  /  Porsche-Arena
14.6.2012    München  /  Zenith
15.6.2012    Trier  /  Arena
16.6.2012    Mönchengladbach  /  Warsteiner-Hockeypark

*Blue Öyster Cult nicht in München.
Eine Information der WIZARD PROMOTIONS Konzertagentur GMBH
Brühlstr. 37 60439 Frankfurt/Main
phone:+49-(0)69-9043590 fax:+49-(0)69-90435911
www.wizardpromotions.de
www.facebook.com/WizardPromotions

NEWS: STEEL PANTHER - Tournee-Update


   STEEL PANTHER - BALLS OUT - TOUR 2012

Konzert in Leipzig ins Hellraiser verlegt. Termin in Stuttgart nun am 11. Juni!
Einen kurzen Moment kam Verwirrung auf bei den Fans der legendären Sunset Strip Rocker.  STEEL PANTHER haben es wieder einmal geschafft. Die Heavy Metal-Legende aus L.A. ist für das Werk 2 in Leipzig zu sehr Rock n‘ Roll und wurde wieder ausgeladen. Aus diesem Grund findet das Konzert in Leipzig nun am 12. Juni im Hellraiser statt und das Stuttgarter Konzert im LKA wurde auf den 11. Juni verlegt.  Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
In den frühen 80ern machten sie als Superstars ihres Genres Heavy Metal weltweit salonfähig, um dann urplötzlich im Nirgendwo zu verschwinden. Die Metal-Welt war entsetzt. Nach 20 Jahren Pause knüpfte die Band 2009 nahtlos an ihre alten Erfolge an, und ihr Debütalbum „Feel The Steel“ erschien inkl. des Klassikers „Death To All But Metal“, das zahlreichen Fans und Musikliebhabern - auch in Deutschland - die Haare zu Berge stehen ließ. Seit „Feel The Steel“ ist Heavy Metal endlich wieder das, was es einmal war, oder wie Gitarrist Satchel definiert: „Killer-Looks, krasse Klamotten tragen und Sex mit richtig heißen Mädels“. STEEL PANTHER sind die Klassenbesten ihres Genres und schufen mit ihrem aktuellen Album „Balls Out“ nichts anderes als einen weiteren Meilenstein!
Die Zeit als STEEL PANTHER eines der am besten gehüteten Rock-Geheimnisse waren sind endgültig vorbei. Die Superstars geben die einzig richtige Antwort auf ausverkaufte Shows und ungestilltes Verlangen: Nachschlag! Im Juni kommt die Heavy Metal-Legende des Sunset Strips für Zusatzkonzerte zurück nach Deutschland. Nach den bereits angekündigten Auftritten bei Rock am Ring / Rock im Park gibt die außergewöhnliche Band noch vier weitere Konzerte in Deutschland. Am 4. Juni eröffnen STEEL PANTHER in der Dortmunder Westfalenhalle das OZZY OSBOURNE & FRIENDS Spektakel und legen gleich noch drei Headliner Shows nach. STEEL PANTHER spielen am 5. Juni im Aladin in Bremen, am 11. Juni im LKA in Stuttgart und am 12. Juni im Hellraiser in Leipzig. Tickets für die Zusatzkonzerte gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 - 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min) oder im Internet unter www.eventim.de.
Weitere Informationen zu STEEL PANTHER unter: www.steelpantherrocks.com
Wizard Promotions präsentiert:

STEEL PANTHER – BALLS OUT – TOUR 2012

04.06.2012    Dortmund  /  Westfalenhalle   (+ Ozzy Osbourne & Friends)
05.06.2012    Bremen  /  Aladin
11.06.2012    Stuttgart  /  LKA  NEUER TERMIN
12.06.2012    Leipzig  /  Hellraiser   NEUER TERMIN
Eine Information der WIZARD PROMOTIONS Konzertagentur GMBH
Brühlstr. 37 60439 Frankfurt/Main
phone:+49-(0)69-9043590 fax:+49-(0)69-90435911
www.wizardpromotions.de
www.facebook.com/WizardPromotions