HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Dienstag, 4. Oktober 2011

CD Review: VOODOO HIGHWAY - Broken Uncle's Inn

















( Rock'n'Growl / Release Date: 26.06.2011 )


Traditioneller Hardrock alla DEEP PURPLE wird von der aus Italien stammende Band VOODOO HIGHWAY gespielt. Im Jahre 2010 gegründet, veröffentlichten die Italiener am 26.06.2011 ihr erstes Album „Broken Uncle’s Inn“. Das Album beinhaltet straighten Hardrock, der auch die Orgel wieder mal als Instrument enthält.  Dargeboten wird „Broken Uncle’s Inn“ von Matteo Bizzarri (Gitarre), Federico di Marco (Gesang, Gitarre),  Allessandro Duo (Orgel, Gitarre), Filippo Cavallini (Bass, Gesang) und Lorenzo Gollini (Schlagzeug). Die Italiener schaffen es, das komplette Album sehr abwechslungsreich zu gestalten und die Orgel in den Songs richtig ein zusetzen. Die starke Produktion verschafft den Songs das benötigte Volumen. Anspieltipps sind “Till it bleeds”, “J.C. Superfuck” and “The fire will burn away”.
Italien hat mit VOODOO HIGHWAY nun eine weitere starke Band im Rock-Business. Das Debüt konnte mich mit catchy und abwechslungsreichen Melodien überzeugen. Es gibt noch an ein paar Stellen beim nächsten Album zu feilen, aber für ein Debüt-Album sehr beachtlich. Vor allem für Liebhaber des Rocksound von DEEP PURPLE und ähnlichen ist „Broken Uncle’s Inn“ zu empfehlen.


Melodic-Rock-Inside-Wertung: 3,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen