HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 25. September 2011

CD Review: XORIGIN - State of the Art

















( Frontiers Records / Release Date: 26.08.2011 )


Ein weitere Veröffentlichung vom italienischen Plattenlabel Frontiers Records am 26. August war das Debüt „State of the art“ der skandinavischen Band XORIGIN. Die Band besteht aus den beiden Gründern, dem Norweger Johannes Stole (Gesang, Keyboard) und dem Schweden Daniel Palmqvist (Gitarre).
Die musikalischen Einflüsse auf „State of the art“ sind die üblichen Verdächtigen wie FOREIGNER, TOTO, HEART, JOURNEY und dergleichen. Für die Produktion war Daniel Flores verantwortlich und er machte seinen Job hervorragend. Die Songs kommen mit einem sehr guten Klang aus den Lautsprechern. Ebenso spielte er den Schlagzeug-Part auf dem Album ein. Über die gesamte Länge von „State of the art" wird einem exzellenter AOR geboten. Auch haben Johannes Stole und Daniel Palmqvist beim Songwriting mich mehr als überrascht. Alle Songs sind eingängig, melodisch und auch eigenständig. Vor allem bei den Songs „Can’t keep running“ und „This is it“ zeigt sich dies. Beides moderne AOR Songs,  aber ohne die Einflüsse zu unterdrücken sowie mit starken Melodien und Gitarrenriffs. Der Rest der Songs ist qualitativ nicht schlechter und überzeugt mit frischen Melodien.
XORGIN haben mit „State of the Art“ ein Klasse Album veröffentlicht. Ein erfrischendes AOR-Album einer unbekannten neuen Band. Allen Liebhabern von AOR/Melodic-Rock empfehle ich das Album von XORGIN.


Melodic-Rock-Inside-Wertung:    5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen