HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 25. September 2011

CD Review: Julian Angel's BEAUTIFUL BEAST - Adult Orientated Candy

















( G.T.O. Entertainment / Release Date: 05.04.2011 )


Nach dem ich JULIAN ANGELS BEAUTIFUL BEAST das erste Mal angehört hatte, musste ich diese noch einige weitere Male anhören. Ich war sehr überrascht!  Es hat eine Zeit lang gedauert, bis ich die Muse hatte, dieses Review über „Adult Orientated Candy“ zu schreiben, da zu viele Gedanken und Ideen in meinem Kopf waren. Hauptakteur bei BEAUTIFUL BEAST ist Julian Angel.  Das Songwriting auf dem kompletten Album muss man loben, wäre diese Scheibe in den 80zigern auf den Markt gekommen, hätte diese im Rock/Metal-Genre eingeschlagen. Aber wir sind im Jahre 2011 und solche Werke finden leider nur bei Insidern des Genres Gehör. Alle Songs besitzen hohe Eingängigkeit und auch die Melodien lassen erahnen, was Julian Angel für ein hervorragender Künstler/Musiker ist.  Auch an Abwechslung fehlt es beim Album von BEAUTIFUL BEAST nicht. Die Lieder haben entweder starke Gitarrenriffs mit hymnenhaften Refrain ( „Showdown“),  catchy Mitsing-Nummern („Do you want it“) und typischen 80ziger Balladen („Save my Heart“). Auch eingängige Midtempo-Nummern wie “ Tokyo Nights” sind auf “Adult Orientated Candy” vertreten, welche mehr dem Melodicrock-Bereich zu zu ordnen sind. Der straighte Rocker fehlt genauso wenig, es ist der Schluss-Song “Singer and Guitarist in a hair band”.
Julian Angel hat mit diesem Silberling, meiner Meinung nach, einen Zeitsprung in die 80ziger und des Hair-/Poser-/Glam-Rocks/Metals der besonderen Art geschafft. Über die gesamte Spieldauer des Albums fühlt man sich in die damalige Zeit versetzt (WARRANT, POISON), aber ohne das Jetzt wirklich zu verlassen. Da ist kein Depri-Sound, nein, hier wird einfach Party gemacht und man hat Spaß beim Zuhören. Die komplette Scheibe ist eine runde Sache. Und dies kommt von einem deutschen Musiker, sehr beachtlich. „Adult Orientated Candy“ empfehle ich allen die starken Hardrock der 80ziger Jahre mögen.

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen