HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Montag, 18. April 2011

CD Review: SACRED DAWN - A Madness Within














( Qumran Records / Release Date: 22.03.2011 )


Am 22. März erschien der zweite Longplayer der Chicagoer Band SACRED DAWN,  „A Madness within“. Lothar Keller (Sänger, Gitarrist), Joey Vega (Bassist), Michael Carpenter (Gitarre), Eddie Foltz (Schlagzeug) und Brian Kim (Keyboard) verarbeiten in ihrer Musik, nach eigenen Angaben, Einflüsse von Bands wie IRON MAIDEN, DREAM THEATER und QUEENSRYCHE. Oder einfacher gesagt, amerikanischen Prog-Metal. „A Madness Within“ ist kein Meisterwerk und die Produktion ist leider auch viel zu schwach. Ab und zu blitzt das songwriterische Können der Jungs von SACRED DAWN auf, wie in den Songs „Dawn of the day“ oder „Demonlover“.
Leider ist „A Madness within“ für eine Band aus dem Prog-Metal-Genre viel zu eintönig und eher weniger abwechslungsreich.

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 1,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen