HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Dienstag, 29. März 2011

NEWS: Neues JOURNEY Album "Eclipse" erscheint am 27.Mai 2011

JOURNEY – Rocklegende mit neuem Album zurück! – Neal Schon verliebt sich in sein eigenes Album
 
Die Rocklegende JOURNEY veröffentlicht am 27. Mai ein brandneues Studioalbum mit dem Titel „Eclipse“. Und auch wenn es sich bei dem über Frontiers Records/Soulfood Music erscheinenden Werk bereits um die 15. Veröffentlichung der Band handelt, stellt sie für die Musiker eine Art Neuanfang dar. 
„Ich habe mich in mein eigenes Album verliebt“, so Gitarrist und Songwriter Neal Schon. „Das ist mir sehr lange nicht mehr passiert.“
 
Schon zählt zu den besten Songwritern der Rockgeschichte und zur Weltspitze der E-Gitarristen. Welthits wie „Don ‚t Stop Believing“ oder „Wheel In The Sky“ stammen allesamt aus seiner Feder. 
Im zarten Alter von nur 15 Jahren verließ Schon eigens die High School, um mit Legende Carlos Santana zusammen auf Tour zu gehen. Die musikalische Liaison währte nicht sonderlich lange, gab Schon jedoch den nötigen kreativen Input, um im Jahr 1973 JOURNEY ins Leben zu rufen. 
Von da an soll es für den noch sehr jungen Musiker stetig bergauf gehen, bis JOURNEY 1981 mit ihrem Album „Escape“ den ganz großen internationalen Durchbruch feiern. Von da an schreibt die Gruppe eine Geschichte der Superlative.  Zahlreiche Top 10-Entries in den US-Billboard Charts, diverse Platz 1-Einstiege in Hitparaden und Millionen verkaufter Alben zieren die Bandhistorie.
In den 80ern löst sich die Formation jedoch aufgrund bandinterner Probleme auf. Neil Schon gründet 1988 mit Sänger John Waite BAD ENGLISH – ebenfalls eine Gruppe, der durchschlagende Erfolge beschert sind. Ihr größter Hit ist die Ballade „When I See You Smile“.
 
1996 kündigen JOURNEY dann ihre von vielen Fans sehnlichst erwartete Reunion an. Nach diversen Umbesetzungen erhält die Gruppe im Jahr 2005 einen Stern auf dem berühmten Hollywood „Walk Of Fame“. Mit inzwischen über 75 Millionen verkauften Platten zählen JOURNEY zu den erfolgreichsten Rockgruppen aller Zeiten.
 
Im Jahr 2008 wagt die Band einen weiteren Neustart und verpflichtet mit dem philippinischen Sänger Arnel Pidena einen neuen Frontmann. Das Ende Mai erscheinende „Eclipse“ stellt daher so etwas wie einen neuen Lebensabschnitt für JOURNEY dar: nach zwei Jahren ist die Formation mit „Neuzugang“ Pidena endgültig zu einer festen Einheit verschmolzen und präsentiert mit „Eclipse“ ein sehr tiefgründiges Album. „Es ist ein Konzeptalbum, dem sehr spirituelle Gedanken zugrunde liegen“, äußerte sich Keyboarder Jonathan Cain im Las Vegas Journal dazu. „Wir hatten einfach das Gefühl, den Leuten da draußen eine wirkliche Botschaft zukommen lassen zu müssen. Eine Botschaft darüber, wie wir das Leben sehen.“
 
Im Juni werden JOURNEY zusammen mit FOREIGNER auf Deutschlandtournee gehen:
 
15.06. Berlin – Zitadelle
17.06. Hannover - Parkbühne
18.06. Esslingen – Eisstadion
22.06. Augsburg - Schwabenhalle




Quelle: Underdawg Promotion / Frontiers Records

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen