HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Donnerstag, 24. März 2011

CD Review: EDEN - Into the within

( Z Record / Release Date: 17.08.2010 )


Bei dem Album "Into the within" von Eden handelt es sich um das zweite Werk von Nick Workman (Kick) und Vince O'Reagan. Der erste Silberling mit dem Titel "Oblivion" erschien im Jahre 2008. Der Sound der Jungs geht in Richtung härterem Led Zeppelin, gepaart mit Dream Theater - Einflüssen. Dies liegt vor allem an der Stimme von Nick Workman, die teilweise an den James LaBrie, Shouter bei Dream Theater" erinnert. "Into the within" ist eine gut produzierte, moderne Rockscheibe, die man sich bei Zeiten mal anhören kann. Sie bleibt aber nicht unbedingt jedermann im Gedächtnis. Ein durchschnittliches Album mit mehr tiefen als Höhen. Das erste und letzte Drittel kann man getrost als Füller bezeichnen, nur im Mittelteil zeigen Eden wo der Hammer hängt. Hier haben sie qualitativ sehr gutes Material geliefert. Sollte es ihnen gelingen, dieses Niveau mal über ein gesamtes Album zu halten, dann können Sie es mit den großen der Zunft aufnehmen.
Für Prog Fans sicherlich geeignet, wenn auch kein Must-have. Alle anderen sollten sich wirklich alle Tracks des Albums vor dem Kauf zu Gemüte führen.
 

Keep on rockin.  
M.R.
 

Melodic-Rock-Inside-Bewertung: 2,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen