HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Donnerstag, 3. Februar 2011

Interview: HANS ZILLER von BONFIRE

So, jetzt gibt es ein Interview mit HANS ZILLER von BONFIRE. Dieses Jahr feiert BONFIRE ihr 25-Jähriges Bandjubiläum und mit "Branded" haben die Ingolstädter auch ein neues Album am Start. Also, was war klarer einem Gründungsmitglied ein paar Fragen zu stellen. Auf geht's.......


Hallo Hans, ich bin Michael von Melodic-Rock-Inside.com. Erst einmal Danke das ich die Zeit für ein Interview für Melodic-Rock-Inside.com Zeit bekomme. Herzlichen Glückwunsch auch zum 25. Geburtstag von BONFIRE, ebenso zu dem gelungenen und starken Album „Branded“. Da Ihr wahrscheinlich gerade viele Termine habt, sind hier die Fragen.

1. Am 21. Januar kam Euer neues Album „Branded“ zum 25. Band-Jubiläum auf dem Markt, wie seit Ihr mit dem Album zufrieden?
 


Die Resonanzen sind hervorragend! Damit haben wir beim besten Willen nicht gerechnet. Aber scheinbar haben wir genau den aktuellen Zeitgeist getroffen, was der Chartentry eindeutig beweist! Eine Mischung aus frischem knackigen Hardrock gepaart mit starken Gesangshooks und unendlich vielen Gitarrenduellen ;-)


2. Könntet Ihr bitte den Lesern von Melodic-Rock-Inside etwas über das Album erzählen, wie zum Beispiel Geschichten und Ideen zu den Songs?
 


Nun Claus und ich stehen textlich nicht so darauf nur die alten Klischees Sex Drugs& Rock`n roll zu verarbeiten. Es sind sowohl eigene Erlebnisse sowie auch viele soziale Brennpunkte verarbeitet worden. Man braucht sich z.B. nur Better days und Let it grow mal genauer anhören!


3. Wie waren bisher die Reaktionen von Presse und Fans auf das Album?
 


Wie oben schon erwähnt überwältigend. Das war noch der kollektiven Abwatschung unserer letzten Single Nationalhymne so nicht zu erwarten!

4 „Branded“ ist gleich in die Album-Charts eingestiegen. Nach so langer Zeit im Rock-Business, was sagt ihr dazu?
 


Charts sind natürlich immer schön und sehr gut fürs EGO;-) Wobei es uns lieber ist, das Teil langfristig zu verkaufen, als wie einmal hoch in die Charts und das war`s dann. Das passiert ja vielen dieser Retortencombos, die künstlich gehypt werden und die keine gewachsene Fanbase haben. Der klassische Rockfan braucht halt immer etwas länger, dafür aber ist er dann umso treuer und das über Jahrzehnte!


5. Ein ehemaliges Mitglied ist ja wieder bei BONFIRE dabei, Dominik Hülshorst. Wie kam das zustande?
 


Dominik lebt ja auch in Ingolstadt und der Kontakt zu ihm ist ja nie ganz abgebrochen, da lag es nahe als Bam Bam bei Megaherz anheuert, ihn zu fragen ob er wieder „Bock auf Rock“ hat;-))


6. In 25 Jahren BONFIRE, habe Ihr viel erlebt und mitgemacht. Was war Euer schönstes Erlebnis mit BONFIRE? Welches das Schlimmste oder Lustigste?
 


Es gab ganz viele schöne Erlebnisse, z.B. vor 25 Jahren als Greenhorn vor 50000 Fans beim Rock am Ring Festival aufzutreten. Das Schlimmste für mich war es, dass ich auf der Bühne in Lausanne stand als meine 1. Tochter Michele auf die Welt kam. That’s the price you have to pay!

7. Welche Ansprüche hast du/Ihr eigentlich persönlich an einen Schreiber für ein ordentliches CD-Review?
 


Das er so vernünftige Fragen wie du stellt!


8. Was beschäftigt Dich derzeit aktuelle am meisten oder geht Dir auf die Nerven?
 


Die allgemeine Situation mit den ganzen Terroranschlägen ist schon sehr beunruhigend. Wenn man selbst Kinder hat, macht man sich da schon so seine Gedanken, in welche Welt die hineinwachsen. Aber wir sind ja als Nachkriegskinder auch nicht gerade mit Wohlstand überschüttet worden und haben uns dennoch durchgeboxt!



9. So, und zu guter Letzt bitte ich noch um eine Message an die Leser von Melodic-Rock-Inside und Eure Fans.
 


Liebe Fans des Melodic Rocks und Fans von Bonfire. Danke euch allen, dass ihr uns so unterstützt habt in all den Jahren. Ohne euch wäre ein Album wie Branded nie möglich geworden. Also die Äxte sind gewetzt lasst uns 2011 zu einem Freudenfeuer machen!
Euer Hans Ziller-Bonfire



Vielen Dank für das Interview. Ich wünsche Euch ein erfolgreiches Jahr 2011 und viel Erfolg mit dem Album „Branded“. Wir werden uns auf Eurem Konzert in München sehen.
Bis dann, THE BONFIRE BURNS!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen