HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Montag, 7. Februar 2011

CD Review: TNT - A Farewell To Arms














( AOR Heaven / Release Date: 21.01.2011 )


Eine weitere Neuerscheinung vom 21.01.2011 ist bei mir im Player gelandet. Ich habe mich unheimlich gefreut, als ich TNT's neuestes Werk "A Farewell To Arms" in den Händen hatte. Mit dieser Freude war die Hoffnung verbunden, das sich TNT, wie die meisten skandinavischen Bands dieser Tage, wieder Back to the roots bewegen. An so geniale Scheiben wie "Knights Of The New Thunder" oder "Intuition". Wie gesagt, das war die Hoffnung. Als ich die ersten Minuten des Albums dann zu hören bekam, folgte die Ernüchterung. Was da aus meinen Boxen kam, das sollte TNT sein? Nein, das ist nicht möglich dachte ich mir, machte den Player aus und betrachtete den Silberling. Da stand in großen Lettern TNT drauf. Also doch kein Irrtum. Nachdem die beiden Scheiben davor doch eher die ruhigere Fraktion darstellten, schwenken TNT nun in härtere Gefilde. Und das ist nicht gerade positiv. Ich habe mir die CD mittlerweile an die 10mal angehört und kann mich mit keinem Song so richtig anfreunden. Die Soundqualität ist oki. Aber das ist auch alles was mir positives zu "A Farewell To Arms" einfällt. Es ist möglich, das die Erwartungshaltung zu hoch ist. Meiner Meinung nach hätten sich TNT dieses Album sparen können. Es reisst wirklich nicht vom Hocker.
 

Keep on rockin.
M.R.
 

Melodic-Rock-Inside-Bewertung: 2,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen