HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Freitag, 18. Februar 2011

CD Review: BULLET - Highway Pirates

( Black Lodge / Release Date: 11.02.2011 ) 

Die Schweden von BULLET sind mit ihrem dritten Album zurück. Am 04. Februar erschien „Highway Pirates“. Das neue Werk bietet wieder traditionellen Metal mit starken Wurzeln in den 80zigern und ihrem typischen AC/DC-Touch. Schon der Opener und Titeltrack „Highway Pirates“ gibt mächtig Gas. Bei diesem Song hat auch Biff Byford von SAXON einen Gastauftritt. Der folgende Song „Back on the road“ rockt gleich weiter. Dieses Niveau wird über das komplette Album gehalten. Die Reibeisenstimme von Sänger Hell Hofer sticht sofort heraus. Ebenso die beiden Gitarristen Hampus Klang und Erik Almström spielen auf dem gesamten Album sehr gut Riffs und Solis. Für den starken Sound von der Scheibe ist Tobias Lindell (HARDCORE SUPERSTARS, EUROPE, u.v.a.) verantwortlich. BULLET ist mit „Highway Pirates“ ein eingängiges, melodisches und richtig abrockendes neues Album gelungen. Wem AIRBOURNE, AC/DC aber auch die alten ACCEPT gefallen, wird hier voll mit Kick-Ass-Rock bedient. Wer BULLET noch nicht kennt oder gehört hat, sollte sich „Highway Pirates“ mal anhören. Anspieltipps sind „Highway Pirates“, „Blood run hot“ und „Heavy Metal Dynamite“. 

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen