HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Montag, 17. Januar 2011

CD Review: PRIME SUSPECT - s/t















( Frontiers Records / Release Date: 03.12.2010 )


Ein weiteres Projekt, das am 3. Dezember in die Plattenläden kam, ist PRIME SUSPECT mit ihrem selbstbetitelten Debüt. Hinter dem Project stehen die Italiener Tommy Ermolli und Dario Ciccioni von KHYMERA, sowie Daniele Liverani (Empty Tremor, Genius). Für den Gesangspart holte man den deutschen DREAMTIDE-Sänger Olaf Senkbeil und auch Christian Wolf aus Schweden verstärkt das Projekt an zwei Songs. Eins vorweg, mehrere Songs der Scheibe sind radiotauglich und sollten/müssten dort auch gespielt werden. PRIME SUSPECT ist eine weitere Band, die Melodic-Rock beziehungsweise AOR spielen. Auf dem Debüt wird das auch sehr fein und exzellent gemacht. Angefangen über das starke Songwriting, die schönen Melodien bis hin zu den guten Gesangs- und Gitarrenparts. Anspieltipps sind der Opener „What do you want?“, „Hear me Calling“ und „Change this world“.
PRIME SUSPECT hat ein richtig starkes Debüt abgeliefert. Ich hoffe, dass das keine Eintagsfliege der Band ist und noch einige gute Scheiben folgen werden. Für mögliche Nachfolger wäre auch noch ein bisschen Luft nach oben offen. Ich empfehle das Album von PRIME SUSPECT allen Liebhabern des AOR / Melodic-Rocks.
 
Melodic-Rock-Inside-Wertung: 4 (4,5) von Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen