HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Mittwoch, 19. Januar 2011

CD Review: HURTSMILE - Hurtsmile














( Frontiers Records / Release Date: 21.01.2011 )


HURTSMILE ist die/das Band/Projekt der Brüder Gary und Marc Cherone. Gary Cherone? Ja, genau der Sänger der Band EXTREME und ehemaliger Frontmann von VAN HALEN (1996-1999). Unterstützt werden die Brüder von Joe Pessia (Bass, Mandoline) - dieser übernahm auch die Arbeit am Mischpult - und Dan Spellmann (Schlagzeug). Die Bostoner veröffentlichen nun ihr Erstlingswerk über das italienische Label Frontiers Records. Die Produktion ist sehr gelungen und der Sound kommt mit Power aus den Lautsprechern. Zwar hört sich das komplette Album sehr nach Garys Hauptband EXTREME an, aber das heißt nicht schlechtes. Da viel experimentiert wird, ist das selbst betitelte Debüt sehr abwechslungsreich, aber dadurch geht leider die Eingängigkeit verloren. Gleich der Opener „Just War Theory“ ist ein Song, der rockt und erinnert an EXTREME. Die Ballade „Painter Paint“ kommt an der fünften Stelle sehr früh, aber hier zeigt Gary Cherone, wie viel Gefühl und Harmonie in seiner Stimme steckt. Zu erwähnen wären noch das straight rockende „Tolerance Song“ und das gospel- und country-lastige „Jesus would you meet me“.
HURTSMILE haben ein Album aufgenommen, das anspruchsvoll ist. Leider ist nach mehrmaligen Anhören kein wirklicher Hit-Song zu erkennen. Aber das schadet nicht. Das Album glänzt durch Spiel- und Experimentierfreude. Wem EXTREME und die Stimme von Gary Cherone gefällt, sollte die Scheibe auf jeden Fall mal antesten. Liebhaber von anspruchsvoller und nicht kommerzieller Rockmusik werden auch das Debüt von HURTSMILE schätzen.

Melodic-Rock-Inside-Wertung: 3,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen