HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 12. Dezember 2010

CD Review: KOREA - The Delirium Suite














(Sound Pollution / Release Date: 10.12.2010 )


Korea? Da klingelt es doch bei den meisten Fans der melodischen Klänge aus den 90ern. Genauer gesagt aus dem Jahre 1992. Diese Leute muss ich leider enttäuschen. Bei dieser Band handelt es sich nicht um besagte Combo. Vielmehr geht es um eine 2003 in Schweden gegründete Rockband.
Das Line-up besteht aus: Michael Ehrnsten (Gesang), Robert Bunke (Bass), Dennis Ehrnsten (Drums) und Mats Karpestam (Gitarre). Anfangs wurde die Band vom Amerikaner Blake Althen produziert und gefördert. Nach den Aufnahmen zur selbstbetitelten EP trennten sich Korea aber von Mr. Althen, da er es nicht verstand, die Band so klingen zu lassen, wie es sich Ehrnsten & Co. vorstellten. So dauerte es bis ins Jahr 2008 bis das Debüt "For the present purpose" erschien. Dieses Album wurde in der einschlägigen Presse in höchsten Tönen gelobt. Nun, 2 Jahre später, folgt der 2te Longplayer mit "The Delirium Suite". Mit einer Mischung aus 30 Seconds to Mars, HIM und Negative bewegen sich Korea auf einem sehr hohem musikalischen Niveau. Die Songs sind zwar nicht so eingängig wie bei den vorgenannten Bands, bestechen aber durch Wucht und die Kraft der Aufnahmen. Leider ist auf "The Deliruim Suite" nichts wirklich überragendes zu finden. Daher ist es ein durchschnittliches Album geworden. 


Keep on rockin.
M.R.
 

Wertung: 3 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen