HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 10. Oktober 2010

CD Review: IRON MAIDEN - The Final Frontier

( EMI / Release Date: 13.08.2010 )


Über den Titel des 15ten Studioalbums der eisernen Jungfrauen, "The final frontier", kann lang und breit diskutiert werden. Ist es der Anfang vom Ende oder ein Neuanfang. Insgesamt lässt sich sagen, das IRON MAIDEN hier ein brauchbares, aber sicher nicht überragendes Album abgeliefert haben. Aus meiner Sicht ist es nicht Fisch und nicht Fleisch. Es ist ein Versuch altbewährtes mit neuen Einflüssen zu mischen. Da sind schon ganz andere an dem Versuch gescheitert. IRON MAIDEN ist mit "The final frontier" sicher nicht gescheitert, aber ein Meisterwerk haben sie auch nicht geliefert. Einen Gossenhauer a la "Fear of the dark" und Co. ist auf diesem Album wahrlich nicht zu finden. Als Gesamtwerk mag es gut klingen und wirken, mich persönlich spricht es nicht wahrlich an. Die Produktion ist sehr gut gelungen.
Aus meiner Sicht ist dies ein Album für eingefleischte IRON MAIDEN Fans. Freunde von Konzeptalben und etwas progressiveren Tönen werden mit dem Album sicher auch ihre Freude haben. Ob es sich lohnt, das Album zu kaufen, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Hier halte ich mich mit einer Empfehlung zurück.
 

Keep on rockin.
M.R.
 

Wertung: 2,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen