HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Donnerstag, 14. Oktober 2010

CD Review: H.E.A.T. - Freedom Rock

( Edel / Release Date: 28.05.2010 )


“Freedom rock” ist das zweite Album der jungen Schweden von H.E.A.T.. Ihr Erstlingswerk hatte Bestwertungen in fast allen Magazinen. Eines ist vorweg zu sagen, die Jungs halten die Qualität auf “Freedom rock” ´, besser gesagt sie legen noch eine Schippe oben drauf! Auf dem ganzen Album ist kein Ausfall und Songs mit grandiosen Melodien und starken Hooklines. Auch die mehrstimmigen Refrains und die tollen Gitarrensolos sind hervorragend auf „Freedom rock“. Des weiteren zeigt Sänger Kenny Leckremo, dass er einer der besten jüngeren Sänger im Melodicrock-Genre ist, einfach Spitze. Bei dem Song “"Black Night" singt er mit Tobias Sammet (Edguy, Avantasia) ein Duett, großartig! Das Gitarrensolo hierbei ist auch sehr fantastisch!  “Shelter“ ist eine wundervolle Powerballade und der Song „Beg, Beg, Beg“ ist ein hervorragender Party-Rock-Song! Alles was man bei einem Melodicrock-Song braucht wird bei „„We’re gonna make it“ vereint, besser geht es nicht! So könnte ich weiter bei jedem der 13 Songs schreiben, aber die Produktion sollte auch nicht unerwähnt bleiben. Diese hat auch die höchste Qualität. Der Sound kommt fett und klar aus den Lautsprechern.
H.E.A.T. schufen mit “Freedom rock” ein modernes AOR/ Melodicrock-Album im achtziger Retrostyle ohne die achtziger zu imitieren. Leider hat Sänger Kenny Leckremo in der Zwischenzeit die Band verlassen. Der neue Sänger ist der schwedische „Idol Gewinner“ Eric Grönwall. Ein Pflichtkauf! Übrigens, es gibt “Freedom rock” auch als  limitierte 2CD-Edition, bei dem das komplette Debütalbum mitgeliefert wird.

WERTUNG: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen