HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Freitag, 3. September 2010

CD Review: PANGEA - Retrospectular

( Lion Music / Release Date: 21.05.2010 ) 

Und wieder eine Perle guter Rockmusik aus Skandinavien. Es ist der langerwartete dritte Streich der Formation um Frontmann Torben Lysholm. PANGEA starteten ihre Karriere 1991. Das erste Album "The First" wurde 1995 nur in Japan und Südostasien veröffentlicht. Nach einer ausgiebigen Tour durch diese Länder wurde das zweite Album "Manchild" in Angriff genommen. Dieses erschien im Frühjahr 1997. Durch die Erfolge in Japan wurden PANGEA auch für den europäischen Markt interessant und so erschienen beide Alben auch hierzulande. Durch eine Fehleinschätzung bei der Erstellung des Dritten Album, nämlich "RETROSPECTULAR" erschien dieses Album erst mit ein wenig Verspätung von ca. 13 Jahren. Was dem ganzen aber keinen Abbruch tut, den das Album ist wieder ein musikalisches Highlight geworden. Es knüpft nahtlos an die beiden ersten Werke an und strotzt vor coolem Sound. Die Highlights aus meiner Sicht stellen "House of Love", "Right between the eyes" und "Shot" dar. Teilweise erinnern mich die Riffs an alte Mötley Crue-Zeiten (Dr.Feelgood).
Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Silberling.
 
Keep on rockin.
M.R.
 
Wertung: 4,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen