HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Sonntag, 19. September 2010

CD Review: ATHORN - Phobia

















( AFM Records / Release Date: 17.09.2010 )


AFM Records hat seit  17. September einen deutschen Newcomer am Start. Die Band ATHORN. Die Jungs von ATHORN kommen aus der Stadt, in der auch die SCORPIONS, FAIR WARNING und Lena beheimatet sind. Hannover. Nur ATHORN machen einen ganz anderen Musikstil, nämlich Progressiv/Power Metal. Die Band gründete sich im Herbst 2008 mit Sänger Carsten Frank, den Gitarristen Stefan Schönebeck und Tobias Liedke, Drummer Sören Becker und Bassist Thomas Maiwald.
Auf dem Debüt-Album handelt es sich thematisch um die Ängste und Phobien der Menschen. ATHORN schaffen eine gekonnte gelungene Mischung aus groovenden Rhythmen mit  knallender und mitreißender Gitarrenarbeit, die an eine moderne Variante von Nevermore erinnert. Der Song „Angel of the fall” zeigt am besten den Querschnitt, was man auf dem Album zu hören bekommt.
Starkes Debüt der jungen Hannoveraner, ein Lichtblick am deutschen Metalhimmel! Man hört die Spielfreude über das ganze Album. Alle die Metal bevorzugen sollten sich mal die Scheibe “Phobia” an hören.

Wertung: 3,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen