HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Donnerstag, 12. August 2010

CD Review: Triosphere - The Road Less Travelled

( AFM Records / Release Date: 28.05.2010)
Die Norweger von TRIOSHERE spielen harten Power Metal. Wie derzeit öfters der Fall, ist bei TRIOSPHERE eine Frau am Mikro. Ina Haukland heißt diese und hat eine kraftvolle Stimme, aber beherrscht auch die klareren Töne und spielt nebenbei den Bass bei TRIOSPHERE. „The road less travelled“ ist das zweite Werk  der Combo. Auf der Scheibe sind groovige Stücke („Death of jane Doe“) aber auch ruhigere/langsamere Nummern („The anger and the silent remorse“) vorhanden. „The road less travelled“ zeigt erst nach mehrmaligem Hören seine wirklichen Vorzüge auf. Ein ansprechendes Album der Norweger, welches auch ordentlich abgemischt wurde. Empfehlenswert für Freunde des guten Power Metal’s (US Metal).
meta>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen