HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Samstag, 28. August 2010

CD Review: L.A. GUNS - Covered In Guns

( Cleopatra Records (H'ART) / Release Date: 23.02.2010 )

Was soll man zu dieser Scheibe den nun schreiben? Das war der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, als ich die Trackliste gelesen haben. Und das ganze bestätigte sich dann auch bei mehrmaligen durchhören des "Covered In Guns" - Albums von den L.A.Guns. Wie man aus dem Albumtitel unschwer herauslesen kann, ist es ein reines Album mit Coversongs. Das ist ja soweit nichts außergewöhnliches, aber die Titelsauswahl ist schon besonders: Ob AC/DC, The Beach Boys, Kiss, Alice in Chains, Steve Miller oder Matthew Wilder, die LA Guns verschonen kein Genre. Das ist aber sicher nicht positiv gemeint. Diese Album ist so überflüssig wie ein Pickel am verlängerten Rücken. Der Sound satt, aber das ist auch schon alles. Einzig das Kiss-Cover von "Rock n Roll All Night" ist ein gelungenes Cover. Die Jungs sollten lieber wieder eigenes Material an den Start bringen, das würde sicher mehr bringen.
Fazit: Muss man wirklich nicht haben.
Keep on rockin.
M.R. 

Wertung: 1,5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen