HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Montag, 23. August 2010

CD Review: FIRST SIGNAL - First Signal














( Frontiers / Release Date: 27.08.2010 )

Harry Hess is back! FIRST SIGNAL ist das neue Studio-Projekt von Harry Hess nach der Auflösung von HAREM SCAREM. Die Kanadier dürften vielen bekannt sein, da diese 12 gute bis geniale Melodicrock-Scheiben veröffentlicht haben. Bei FIRST SIGNAL ist neben HARRY HESS noch ein anderer bekannter Name dabei. Dennis Ward (Pink Cream 69, Place Vendome, Khymera). Dieser spielt auf dem selbst betitelten Album den Bass und war zugleich für die Produktion zu ständig, welche er auch wie immer hochwertig erledigt hat. Die Lieder auf FIRST SIGNAL wurden auch von bekannten Songwritern und Musikern geschrieben: Tom & James Martin (Khymera, Sunstorm, House of Lords), Erik Martensson (W.E.T., Eclipse), Ronny Milianowicz (Saint Deamon), Robert Sall (W.E.T., Work of Art) oder Mark Baker (Signal, House of Lords). Also beste Voraussetzungen eine gute oder  um vielleicht eine geniale Melodicrock-Scheibe einzuspielen. Das Ziel war ein Album zu produzieren, welches den alten HAREM SCAREM Sound zurück bringt. Dies ist mehr als gelungen, die 11 Songs auf dem Debut-Album von FIRST SIGNAL erinnern viel an das erste geniale HAREM SCAREM Album und zeitweise auch an das zweite nicht schlechtere „Mood Swings“. Harry Hess und Dennis Ward haben mit der Unterstützung von Gitarrist Michael Klein, Keyboarder Eric Ragno und Drummer Chris Schmidt ein richtig geniales, nach alten HAREM SCAREM klingendes Album erschaffen. Die Scheibe beginnt mit der ersten Single und  Video „This City“. Dieser Song ist ein klassischer HAREM SCAREM Song. So liebte ich und andere Fans diese Band. Die Stimme von Harry Hess sticht sofort heraus und man erinnert sich an damals. Ebenso lädt der Song zum Mitsingen ein. Ein starker Melodicrock Song der Gute Laune macht! Nicht zu vergessen ist auch der Song „Feels like love this time“. Bei dieser Nummer zeigt Harry Hess, das er nichts an seinen stimmlichen Fähigkeiten verloren hat und Michael Klein ein starkes Gitarrensolo zum Besten gibt. Weitere Anspieltips sind „Part of my“, „Crazy“ und „Yesterdays rain“.
FIRST SIGNAL haben es mit ihrem Debute geschafft, das einem HAREM SCAREM nicht mehr fehlt. Ich hoffe das es nicht nur bei diesem einem Album bleibt. Da diese Scheibe so viel zu bieten hat, die tolle Stimme von Harry Hess, die perfekte Produktion von Denis Ward und auch die tollen Gitarrenlines von Michael Klein. Für alle Fans von HAREM SCAREM und Melodicrock-Fans ist FIRST SIGNAL mehr als zu empfehlen!


WERTUNG: 5 von 5 Gitarren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen