HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Montag, 19. Juli 2010

NEWS: Neues BANGALORE CHOIR Album

So hier noch eine heiße Nachricht! Das deutsche Label Metal Heaven veröffentlicht das neue Album der Amerikanische Band BANGALORE CHOIR am 24.09.2010!
Hier noch einige weitere Informationen: 

Im Jahr 1990 gründeten David Reece (ex-ACCEPT) und Drummer Rusty Miller in Los Angeles eine harte, aber melodische Rock-Band namens BANGALORE CHOIR. Im GIT in Hollywood stießen sie auf John Kirk und Danny Greenberg, mit denen sie die gleiche musikalische Vision teilten. Die ersten Songs, die die Musiker gemeinsam schrieben, hörten auf die Namen „All Or Nothin‘“ und „Slippin Away“, welche beide auf dem Album „On Target“ landeten. Während der Proben erwähnte Kirk den Gitarristen Curt Mitchell, welcher zuvor in der in Reno, NV, USA ansässigen Band RAZORMAID spielte. Rusty Miller stieg kurz darauf leider bei BANGALORE CHOIR aus und wurde durch Darek Thomas Cava (ex-BRUNETTE) ersetzt. Nach ein paar Shows bekam die Band Angebote von fast allen Labels in der Stadt und unterschrieb letztendlich einen Plattenvertrag bei Giant Records. Die Aufnahmen und die Veröffentlichung von „On Target“ erfolgte 1991/1992.
Im Jahr 2007 veröffentlichte David Reece mit den schwedischen Melodic Rockern GYPSY ROSE die CD „Another World“ und trat mit ihnen beim Sweden Rock Festival auf. In vielen Gesprächen mit seinen Fans kam immer wieder die Frage auf, wann es denn ein neues Album von BANGALORE CHOIR geben wird. Mit dieser Unterstützung seiner Fans fragte Reece Gitarrist Curt Mitchell und Bassist Danny Greenberg, ob sie Interesse hätten und nahmen die Herausforderung an. Der ehemalige U.D.O.-Gitarrist Andy Susemihl ist ebenfalls an der Gitarre zu hören, war als Produzent tätig und steuerte einige Songs für das Album bei. Am Schlagzeug saß Hans in’t Zandt. David Reece kommentiert: „Wir wussten, dass, falls wir eine neue Platte in Angriff nehmen würden, das alte Konzept wieder angewandt werden müsste. Das neue Werk heißt „Cadence“ und bietet wieder fette Gitarren, stampfende Rhythmen und Chorusse mit großen Hooks.“ 

Bangalore Choir werden im Oktober das H.e.a.t.-Festival in Deutschland und das Firefest in England spielen. Es gibt ebenfalls Pläne für Konzerte in Asien und den USA.
Get ready for Bangalore Choir!!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen