HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Donnerstag, 22. Juli 2010

CD Review: SCORPIONS - Sting in the tail

(No,Butyes! [Sony BMG] / Release Date: 19.03.2010)

Was soll man den über eine Band, die, wie die Scorpions aus Hannover, seit 40 Jahren im Musikgeschäft sind. Nun sie haben sich dazu entschlossen mit "Sting in the Tail" ihr (vorläufig) letztes Studioalbum auf den Markt zu bringen. Mal gucken wie lange dieser Vorsatz hält.
Die Herren um Klaus Meine und Rudolf Schenker haben mit diesem Album mit so einem Nachdruck darauf hingewiesen, das sich noch lange nicht zum alten Eisen gehören, das ich mir wahrlich nicht vorstellen kann, das nix mehr nachkommt. Sollte es tatsächlich das letzte Album geworden sein, haben die Scorpions mit "Sting in the Tail" wahrlich ein absolutes Hammerwerk zum Abschied hinterlassen. Hier sind 40 Jahre Musik auf einem Album vereint. Die Scorpions haben wohl im stillen mal ihre Alben durch gehört und von jedem so das ein oder andere erfolgreiche Stück auseinandergenommen und daraus neue Lieder gebastelt. Wen das Ergebnis so ausfällt, hat der geneigte Hörer auch nichts dagegen einzuwenden. Die Fans der Scorpions werden "Sting in the Tail" sicherlich lieben, aber auch die Fans, die nur die Balladen der Band
kennen, werden ihre Freude an diesem Album haben. Mein absoluter Lieblingshit ist die Hymne auf die berühmte "Loreley". Eine wunderschöne Ballade im Stille von "Winds of Change". Und das sie es krachen lassen können, ist auf weiten Strecken des Albums gut zu hören.
Fazit: Fans werden es kaufen und lieben und die Hasser werden es verteufeln. So ist das wohl überall, wobei die Scorpions schon sehr spalten.

Wertung: 5 von 5 Gitarren

Keep on rocking
M.R.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen