HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MELODIC-ROCK-INSIDE.COM!!!


In den nächsten Tagen versuche ich die Tourdates und die Release Dates wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.
Melodic-Rock-Inside hat auch eine Internet-Radio-Station auf www.laut.fm/melodic-rock-inside .

Auch ist Melodic-Rock-Inside.com immer noch auf Facebook vertreten. Rechts oben findet Ihr den "Gefällt mir" Button, der sich jetzt schon über extreme Benutzung freuen würde.

Also, keep on rocking!

PS: Ich bin offen für Fragen, Kritiken und Anregungen !
E-Mail: info@melodic-rock-inside.com
EUER FLAKES

Samstag, 17. Juli 2010

CD Review: PUSH UK - Strange World





















(AOR Blvd Records / Release Date: 2010) 
Um es vorweg zu nehmen: PUSK UK – „Strange World“ ist eine wahre AOR-Perle!! Die Britische Band mit dem amerikanischen Sänger David Saylor, dessen Stimme auch auf dem Album „Power“ von Altantic und von Siams „Language of Menace“ zu hören ist, macht astreinen AOR im Stil von HEARTLAND oder ALTLANTIC. Neben David Saylor besteht PUSH UK aus Brett Hammnond an der Gitarre, Keyboard ( ORION, Big Mouth), Paul Pryor am Bass ( ORION) und Rob Hewins an den Drums ( Sidewinder, Tony Mills, Siam, Martin's Wishbone Ash). „Strange World“ ist das erste offizielle Album von PUSH UK. Die Band nahm 12 AOR Songs im Jahre 1987 auf, hat sich dann aber 1990 aufgelöst. Aber jetzt - nach 20 Jahren - wurden die „alten“ Songs neu aufgenommen und vom neuen Britischen Label AOR Blvd Records veröffentlicht! Auf „Strange World“ kann man so direkt keinen Song hervor heben, da alle Lieder fantastische Melodien, eine hervorragenden Gesang und perfekte Arrangements haben. Die Refrains sind dynamisch und das ganze Album „Strange World“ besticht durch eine Power und Energie, die ich schon lange nicht mehr gehört habe. Zu Letzt auf dem auf dem ersten Heartland-Album und auf dem ALTLANTIC Album. Speziell will ich auf drei Songs eingehen. Zum einen auf den Opener der „Strange World“- „Stand up and fight“. Dieser Song besticht durch die Power und eine hervorragende Melodie und einem Refrain zum Mitsingen. Ein richtiger „Gute Laune Song“. Der Zweite ist „Red light“. Der Song erinnert stark an des Debut-Album von Heartland. Dieses Lied nimmt einen von der ersten bis letzten Sekunde ein. Perfekter Gitarrenpart, fantastische Stimme und eine im Ohr bleibende Melodie. Zuletzt will ich dann noch auf den Bonus-Track eingehen. Das ist die Ballade „Secret Lover“ von David Saylor auf spanisch gesungen! Diese Ballade hat alles was eine Rock-Ballade braucht. Diese Melodie und dann die ausgezeichnete Stimme von David auf Spanisch. Einfach genial!! PUSH UK braucht sich nicht mit „ Strange World“ vor irgendwem verstecken. Weder vor FM, Heartland noch vor anderen Größen aus dem AOR. Diese Scheibe ist mit einer der besten die es in diesem Genre gibt!! Was faszinierend ist - es brauchte 20 Jahre, bis solch ein geniales Album veröffentlicht wird! Hierfür muss man mehreren Danken das dies möglich wurde! Zum einen AOR Blvd Records, die dieses Werk nun veröffentlicht haben und auch hervorzuheben TONY MILLS (TNT, SHY). Ich lege allen AOR-Fans nahe dieses Album zu kaufen. Wenn euch FM, Heartland usw. gefällt, dann werdet ihr PUSH UK mit „Strange World“ lieben.

4,5 von 5 Gitarren 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen